Interdisziplinäre Tagung zu Regers Orgelschaffen

Hervorgehoben

Vom 25. bis 27. Oktober 2012 veranstaltet das Max-Reger-Institut eine internationale Tagung in Mainz unter dem Titel Konfession – Werk – Interpretation. Perspektiven der Orgelmusik Max Regers mit renommierten Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen und weltweit anerkannten Künstlern, die sich dem Reger’schen Orgelschaffen mit Vorträgen, Diskussionen und Musikdarbietungen zu nähern suchen und sehr unterschiedliche, jedoch in einem engen Beziehungsgeflecht verbundene Aspekte beleuchten.

Weiterlesen

Pressematerialien

Das Max-Reger-Institut/Elsa-Reger-Stiftung hat umfangreiche Pressematerialien zur Orgeltagung „Konfession – Werk – Interpretation“ veröffentlicht. Diese können im Bereich Presse eigesehen werden.