27. Oktober 2012

III. Abteilung
Interpreten als Dolmetscher. Fragen der Interpretation und Aufführungspraxis – Roundtable mit praktischen Beispielen
Hochschule für Musik Mainz an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Eine wissenschaftliche Musikedition lebt nicht ohne praktische Ausführung, die Interpretation. Die vielfältigen Probleme und Entscheidungen, die Organisten in Bezug auf Regers Schaffen zu bedenken bzw. zu treffen haben, werden diskutiert und ggf. unmittelbar musikalisch dargestellt.

Teilnehmer:
Jean-Baptiste Dupont – Aspekt orchestrale Klänge in Regers Orgelwerken
Prof. Dr. Arvid Gast – Aspekt Orgellandschaft, Interpretation auf „ungeeigneten“ Orgeln
Prof. Gerhard Gnann – Aspekt Tempofragen
Prof. Bernhard Haas – Aspekt Editionsprobleme
Prof. Roberto Marini – Aspekt Kürzungen
Prof. Ulrich Walther – Aspekt Bearbeitungen für Orgel

9:30–10:00 Uhr
Impulsreferat
Prof. Dr. Thomas Seedorf

10:00–12:00 Uhr
Roundtable 1
Moderation: Prof. Dr. Thomas Seedorf

– Pause –

13:15–15:15 Uhr
Roundtable 2
Moderation: Prof. Dr. Thomas Seedorf

16:30 Uhr
Orgelkonzert